Übersicht
OP-Lagerungskonzept

Das innovative VACUFORM 2.0 MicroSpace-System

Das Geheimnis der perfektionierten Körperanpassung der VACUFORM 2.0 OP-Matratzen wird durch Mikro-Styroporkugeln erreicht, die sich durch Vakuum zu einer nachhaltigen und ganzheitlich stützenden Form stabilisieren. Der um ein Fünftel reduzierte Durchmesser der Füllkugeln ermöglicht eine wesentlich präzisere Körperanpassung der OP-Matratze. Das neue MicroSpace-System erhöht das physische Komfortempfinden für den Patienten noch einmal wesentlich im Vergleich zu herkömmlichen Füllungen.

Dekubitusprophylaxe im OP

Besonders bei zeitintensiven Operationen oder für ältere und schlecht konstituierte Patienten besteht die Gefahr von Druckstellen in Form von akuten Dekubitalgeschwüren (Druckgeschwür, Wundliegen) und Paresen (Lähmung durch Nervenschäden). Die individuelle und ergonomische Körperanpassung der VACUFORM 2.0 OP-Matratze beugt solchen Schäden wirksam vor. Der Auflagedruck des Patienten wird optimal auf den ganzen Körper verteilt und so auf ein Minimum reduziert. Die für die Haut notwendige Mikrozirkulation bleibt erhalten. Der Patient nimmt einen spürbaren Komfort wahr. Er fühlt sich leicht und warm.

Sicherheit auf dem OP-Tisch

Der Patient kann schnell und sicher in jeder gewünschten Position fixiert werden.
Das ermöglicht dem Operateur einen optimalen Zugang zum Operationsfeld und sicheres Handling am Patienten. Selbst extremes Kippen oder Neigen des OP-Tisches verändert die definierte Position des Patienten nicht. Eine Korrektur der OP-Lage kann jederzeit vorgenommen werden, indem das Vakuum aufgehoben, die OP-Matratze an die neue Lage des Patienten modelliert und anschließend die Luft wieder abgesaugt wird. VACUFORM 2.0 OP-Matratzen ermöglichen zudem interklinische Transporte in definierter OP-Lage.

Kostenreduktion durch VACUFORM 2.0

Effizienzseitig bietet VACUFORM 2.0 eine enorme Kostenreduktion durch einfaches und schnelles Handling, durch die Vermeidung von Folgeschäden wie Dekubitus und Paresen, durch Einsparung zusätzlicher Materialien, schnelle Reinigung und lange Wiederverwendbarkeit selbst bei permanentem Einsatz.

Die Produktvorteile der VACUFORM 2.0 OP-Matratze

Alle VACUFORM 2.0 OP-Matratzen und -Kissen sind rutschfest und absolut formstabil aus einer speziellen, weichen PVC-Folie hergestellt. Sie sind latexfrei und röntgenstrahlendurchlässig sowie MRI- und CT-tauglich, ausgestattet mit einem Kunststoffventil zur Einhandbedienung.