B.u.W Schmidt GmbH

Service

Kundenservice

In unserem Unternehmen legen wir größten Wert auf Service. Dazu zählen wir kompetente und individuelle Beratung bis hin zur Hilfestellung in allen Phasen der Entwicklung kundenspezifischer Produkte. Hierfür stimmen wir mit Ihnen gern Ihre individuelle Bestellabwicklung im Hinblick auf Zeitplanung, Lieferung und vor allem Sonderwünsche bei der Verwirklichung Ihres Projektes ab.

Bitte äußern Sie Ihre Ideen und Vorstellungen! Sie profitieren von unserem Wissen aus weit über 50 Jahren Erfahrung im Bereich der Folienverschweißung. Auf diesem speziellen Gebiet haben wir fast alle Möglichkeiten der praktischen Umsetzung.

Produktion, Service und Beratung aus einer Hand.
Das bedeutet für Sie: kurze Wege, unbürokratisch und schnell.

Reparaturservice

Alle von uns gefertigten Produkte werden selbstverständlich auch in unserem Hause repariert. Ob es sich dabei um einfache Ausbesserungsarbeiten oder umfassende Änderungswünsche handelt spielt hierbei keine Rolle. Der große Vorteil ist die direkte Bearbeitung in der eigenen Werkstatt.

Die Reparaturen werden schnell, kostengünstig und selbstverständlich professionell ausgeführt. Senden Sie uns bitte das zu reparierende Produkt mit einer kurzen Fehlerbeschreibung zu. So kann der Auftrag umgehend ausgeführt werden.

Entsorgung & Recycling

Alle von uns gelieferten Produkte führen wir bei kostenfreier Rücksendung dem Rohstoffkreislauf zu. Im Hause B.u.W. Schmidt GmbH wird großer Wert auf umweltgerechte Entsorgung bzw. Wiederverwertung von Roh- und Reststoffen gelegt.

Dafür sind der Verpackungsverordnung entsprechend Verträge mit örtlichen und überregionalen Entsorgungsunternehmen geschlossen worden, die in besonderer Weise dem Umweltschutz zuarbeiten.

Anwenderschulungen & Medizinproduktberater

Auf Wunsch führen wir in unserem Hause Anwenderschulungen für unsere Medizinprodukte durch. Hierbei werden Kenntnisse über den bestimmungsgemäßen Gebrauch, die Handhabung für eine optimale Anwendung und die Pflege für eine lange Lebensdauer der Produkte vermittelt.

Speziell für die Rettungsartikel der Produktreihe „RESCUEFORM“ und das OP-Lagerungssystem „VACUFORM“ dienen die Schulungen zudem für die Qualifikation zum Medizinprodukteberater nach § 31 MPG (Medizinproduktegesetzt). Gleichzeitig wird auf die Anforderungen der Medizinprodukte-Betreiberverordnung hingewiesen.

Bitte rufen Sie uns an und vereinbaren einen Termin. Ansprechpartnerin ist Frau Gabriele Heydenreich.